Dieter Gebauer

stellv. Fraktionsvorsitzender

stellv. Bürgermeister der Stadt Kreuztal

Zum großen Wald 19
57223 Kreuztal - Stendenbach

Tel.: 0157 5933 7489 oder 02732/86687
E-Mail: d.gebauer(at)gruene-kreuztal.de 

Ich bin für Sie zuständig im Stimmbezirk Eichen-Nord Krombach-Süd

Gerne kümmere ich mich aber auch um Anliegen und Probleme aus den anderen Stadtteile von Kreuztal

Zu meiner Person:

Geboren bin ich im Jahr 1954 in Stendenbach, also zuhause.
Mein nun schon seit über 30 Jahren ausgeübter Beruf ist Diplom-Physik-Ingenieur an der Universität Siegen. Ich habe aber auch einen Gesellenbrief im Elektro-Installationshandwerk und bedingt durch meinen Zivildienst verstehe ich auch was von der Pflege älterer Menschen.
Ich bin verheiratet mit einer netten Frau und habe zwei tolle Kinder

Hobbies und Interessen:

Ich arbeite leidenschaftlich gerne mit Holz. Auch auf dem Rennrad und Mountainbike fühle ich mich sehr wohl. Wanderungen auf den Kindelsberg, bei jedem Wetter, bringen mir Ruhe und Entspannung.
Zusammen mit meinen Kindern betreue ich gern unseren kleinen Tierpark, bestehend aus Pferden, Ziegen, Schafen, Gänsen und Katzen.
Ich lese sehr gerne und meine Lieblingssendung im Fernsehen ist (immer noch) „Die Sendung mit der Maus

Was hat mich bewogen mich bei den GRÜNEN zu engagieren?

  • Die Partei B‘90/Grüne ist für mich die einzige Partei, die glaubhaft das Prinzip der Nachhaltigkeit, der sozialen Gerechtigkeit und Chancengleichheit vertritt. Daher steht mir diese Partei schon seit ihrer Gründungsehr nahe, im Jahr 2004 bin ich ihr auch beigetreten.
  • Die B‘90/ DIE GRÜNEN ist für mich die einzige Partei, die nach der logischen Erkenntnis denkt und handelt, dass die Ressourcen unserer Erde endlich sind. Das heißt, dass wirtschaftliches Handeln – schon angefangen in den Kommunen - nachhaltig sein muss.
  • Wenn wir uns ein zukunftsfähiges Leben auf dieser Welt (auch in Kreuztal) erhalten wollen, dann müssen wir verantwortungsvoll mit Rohstoffen und Flächenverbrauch umgehen. Dann müssen wir vor Ort damit beginnen über eine andere Mobilität nachzudenken, die kostengünstiger und effizienter ist als die bisherige, die unsere Straßen täglich mit Autos verstopft.

Diese für mich wichtige Richtschnur für politisches Denken und Handeln habe ich nur bei den GRÜNEN gefunden.

Meine aktuelle GRÜNE kommunalpolitische Tätigkeit in Kreuztal

  • Seit Juni 2014 Mitglied des Stadtrats
  • Von 2009 - 2014 sachkundiger Bürger im Infrastruktur- Umwelt- und Wirtschaftsförderungsausschuss (IUWA), seit 2014 als Mitglied des Stadtrates in diesem Ausschuss.
  • Seit Jan. 2017 Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss
  • Jan 2017-Okt 2020 Fraktionssprecher von B‘90/Grüne in Kreuztal, seitdem stellv. Fraktionsvorsitzender

Außerdem arbeite ich mit im Betriebsausschuss, Feuerwehrausschuss und in der Baumkommission

Meine kommunalpolitischen Ziele für Kreuztal:

  • Die Nahmobilität muss dringend verbessert werden, d. h. wir benötigen gerade durch die zunehmende E-Bike-Mobilität dringend bessere, schnellere, sicherere Radwege.
  • Die Angebote des ÖPNV müssen verbessert werden.
  • Guter Wohnraum muss auch für geringere Einkommen erschwinglich sein. Entsprechende Angebote müssen von Seiten der Stadt Kreuztal geschaffen werden.
  • Attraktives Wohnen für Studierende muss geschaffen werden. D. h. gute ÖPNV-Anbindung, gutes kulturelles Angebot und ein gutes Freizeitangebot, dazu gehört auch ein gutes Kneipenangebot.
  • Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen.
  • Mehr Bürgerbeteiligung bei wichtigen Entscheidungen.
  • Schaffung einer lebenswerten Stadt für Jung und Alt.

 



zurück

URL:https://gruene-kreuztal.de/ratsfraktion/die-fraktionsmitglieder/expand/663337/nc/1/dn/1/